Fast 85% der Schüler würden wieder in die iPad-Klasse gehen

Fast 85% der Schüler würden wieder in die iPad-Klasse gehen. In einer anonymen Online-Umfrage wurden Schülerrinnen und Schüler der sieben iPad-Klassen befragt. Dabei kam heraus, dass eine überwältigende Mehrheit der Schülerrinnen und Schüler von dieser Art des Unterrichts begeistert ist.

Insgesamt wurden 143 Schüler/innen befragt. Die Teilnehmer waren aus den Klassen 7 bis 10, und benutzen das iPad im Unterricht bereits zwischen vier Wochen und vier Jahren.

Dabei gab es im Detail folgende Ergebnisse:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die überwiegende Mehrzahl der Schülerinnen und Schüler dem Einsatz des iPads im Unterricht positiv gegenüber steht. Das Gerät aktiv nutzt und auch mit der Kompetenz der Lehrer zufrieden ist.

Am Ende des Fragebogens wurde durch eine offene Frage ermittelt, was nach Meinung der Schüler/innen noch besser laufen sollte: Hier wurden zwei Punkte immer angesprochen: Die Lehrkräfte sollten noch besser ausgebildet werden, um die Geräte noch vielfältiger und abwechslungsreicher nutzen zu können und zweitens sollten die Schulbücher als Download oder App zur Verfügung gestellt werden. Diesen Wünschen werden wir uns in Zukunft verstärkt annehmen.

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.