Umfrage zu Schulschließungen u. Digitalisierung: Wittekind-Realschule bekommt von Schülerschaft und Kollegium ein gutes Zeugnis!

Im Zeitraum vom 01. bis zum 12.7.2020 fand eine Umfrage in unserer Schule zu den Erfahrungen mit der Schulschließung, dem Lernen Zuhause, der geteilten Präsenzphase aber auch bezüglich der Digitalisierung statt. Bei der Erstellung des Fragenkatalogs und der Auswertung der Umfrage arbeitete ein kleines Team der Schulleitung, der Beauftragten für Digitalisierung, dem Schulassistenten und dem Sozialarbeiter zusammen. Unten stehend können bereits die Ergebnisse der geschlossenen Fragen eingesehen werden. Für die Auswertung der offenen Fragen wie z.B. "welche Apps, Programme, etc. wurden neben dem ISERV genutzt?" oder "Was ich noch mitteilen möchte...." benötigt die Schule noch etwas Zeit, da hier die Antworten sinnvoll in Themenschwerpunkten etc. zusammengefasst werden müssen.

Insgesamt ist die Wittekind-Realschule nach der bisherigen Auswertung der Ergebnisse durch die coronabedingte Ausnahmesituation gut durchgekommen - dank eines engagierten Kollegiums, der zukunftweisenden Ausrichtung (ISERV-Nutzung seit 2000, Tabletklassen, iPad-basierter Unterricht, etc.) sowie einer tollen Schüler- und Elternschaft!

Vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben!

Umfrage Klassen 5-6 (ohne schulisches iPad)

Folie
Folie
Folie
Folie
Folie

Umfrage Klasse 7-10 (mit schulischem iPad)

Folie
Folie
Folie
Folie

Umfrage Lehrkräfte

Folie
Folie
Folie
Folie
Folie
Folie

PS: Die getrennt laufende Elternumfrage benötigt noch etwas Zeit, weil diese nicht über ISERV laufen konnte.

 

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.