Briefe in die Vergangenheit

-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-
-04-25-Briefe Thuerer-

Wer kennt nicht Ötzi, den Mann aus dem Eis!? Sein Leichnam wurde 1991 von einem Ehepaar in den Ötztaler Alpen gefunden. Es konnte damals überhaupt nicht absehen, welch sensationellen Fund es gemacht hatte und von welcher riesigen Bedeutung das Auffinden der Gletschermumie war und bis heute ist.

Auch in die Deutschbücher der 6. Klasse hat es Ötzi geschafft! Und er eignet sich hervorragend, wenn es um das Beschreiben von Personen geht. So erlernten die Schülerinnen und Schüler nicht nur die Techniken des Beschreibens, sondern erfuhren viel über die Zeit und das Leben Ötzis. In Form von Briefen konnten die Kinder Ötzi all ihre Fragen stellen, die im Laufe der Unterrichtseinheit umfassend beantwortet wurden. So entstanden sehr stilechte und kreative Dokumente, von denen ihr euch selbst ein Bild machen könnt.

Drucken E-Mail