Unterricht

Schöne Sommerferien! Wir sehen uns am 15. August (6.-10. Klassen) bzw. 16. August (5. Klassen)!

"Der Sinn des Lebens besteht nicht darin, ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller."

Albert Einstein

Die Wittekind-Realschule wünscht allen Schülerinnen und Schülern, den Erziehungsberechtigten, dem Kollegium als auch unseren Kooperationspartnern eine erholsame Sommerferienzeit und einen guten Beginn am 15. August (6.-10. Klassen) bzw. 16. August (10:00 Uhr, 5. Klassen)!

Hier ein paar Bilder unserer Schuljahresabschlussfeier am letzten Schultag im Forum:

-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp
-07-03-Sommerferien Kleinostendarp

Drucken E-Mail

Die Filmteams der Wittekind-Realschule

 

  • "Eingesperrt": Kurzfilm des Wahlpflichtkurses "Film"

Seit Anfang des Schuljahres 2018/19 gibt es in der Wittekind-Realschule den Wahlpflichtkurs "Film". Schüler und Schülerinnen der 7a und 7b konnten tiefere Einblicke in die Welt des Filmemachens gewinnen. Gegenstand des Unterrichts waren Filmanalyse sowie alle Phasen der Filmproduktion von der Idee bis zum fertigen Film. In praktischen Übungen mit der Kamera App ihrer iPads haben die jungen Filmemacher*innen Kameraeinstellungen und Kameraperspektiven ausprobiert, sie haben dokumentarische Kurzfilme (sowohl eigene Interviews, als auch Dokumentationen über Ereignisse in der Schule) gedreht und erste Erfahrungen mit dem Schneiden gemacht. Im zweiten Halbjahr wurden sie noch kreativer und haben eigene Ideen zu Filmexposés und Drehbüchern entwickelt, Drehpläne vorbereitet und Dreharbeiten durchgeführt um ihre "Stories" auf die Leinwand zu bringen.

Die Filmteams der 7a und 7b verabschieden sich in die Sommerferien mit dem Film "Eingesperrt", eine Arbeit dieses Schuljahres, und sagen:"Film ab" für den Sommer.

Drucken E-Mail

7 neue Streitschlichter/innen ab dem neuen Schuljahr 2019/20

Nach einem angefüllten Tag mit Wiederholungsübungen (Phasen der Mediation, Kommunikationstechniken, …) und vielen Rollenspielen im "Haus der Jugend" absolvierten alle Teilnehmer/innen der AG "Streitschlichtung" die Prüfung mit Erfolg.

 

Allen einen herzlichen Glückwunsch ! ! !

Drucken E-Mail

M A S K E N z u m R e d e n bringen

 

  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk
  • 2019-Maskenbilder Kerk

     

                                                                    "Was geht mir durch den Kopf"

     

    Die Schüler/innen der 10 a reflektierten die vergangenen 6 Jahre an der Wittekind Realschule durch Steckbriefe und kreative Masken.

     

     

                                                            "Ich trage meine Gedanken nach außen"

     

    Die 10  b formulierte durch ihre Masken einen zukünftigen verantwortlichen Umgang mit gesellschaftlichen Themen wie

     

                Gleichberechtigung - Erhaltung der Demokratie - Austausch mit anderen Kulturen - Toleranz - Tierschutz - "Europa leben"

     

     

    Nachfolgend eine Auswahl ihrer kreativen einzigartigen Arbeiten.

     

     

    Wir wünschen Euch alles Gute für Euren weiteren Lebensweg und dass Ihr Euren Zukunftsvisionen treu bleibt!

     

    Drucken E-Mail

    Medienprävention: Schülerschaft der Klassen 6 und 7 gut vorbereitet für Social Media!

    partnerschulen-banner-
    smiley-klein

    Am heutigen Freitag konnten unsere 6. und 7. Klassen dank des guten Partners "Smiley e.V." aus Hannover mit seinen drei Teamern in den sehr praxisnahen Workshops "Medienkompetenz jetzt!" an allen Fragen zum richtigen Umgang mit sozialen Medien arbeiten. Ziel der Workshops war es, "dass die Schülerinnen und Schüler einen kritischen und sensiblen Umgang mit dem Internet (insbesondere von sozialen Netzwerken) erlernen. Dabei ging es um die Entwicklung einer digitalen Netzwerkkultur, in der grundsätzliche menschliche Bedürfnisse gewahrt bleiben. Das Recht auf Privatsphäre als auch das Recht auf seelische Unversehrtheit im Hinblick auf das Entstehen von Konflikten im Internet bis hin zu Phänomenen wie Cybermobbing spielen eine wichtige Rolle. Dabei geht es nicht um eine Belehrung, sondern darum, methodisch eine „ansteckende Gesundheit“ zu initiieren, bei der die Schüler voneinander lernen."*

    Ermöglich wurden die Workshops in diesem Jahr durch den gemeinsamen und anschließend von der Sparkasse Osnabrück positiv beschiedenen Antrag von Schulleitung und Schulsozialarbeit beim "PS Prämiensparen" mit dem diesjährigen Schwerpunkt "Prävention".

    *Text vom Lehrerhandout "Smiley e.V."

    Drucken E-Mail

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen