Wittekind-Realschule

Profil: Gesundheit und Soziales

Wichtige Grundlagen aus den Bereichen Sozialpädagogik, Gesundheit & Pflege sowie Hauswirtschaft & Ernährung

Das Profil Gesundheit und Soziales besteht aus vier Modulen, die jeweils ein halbes Jahr unterrichtet werden:

Modul 1: Berufliche und persönliche Perspektiven
Modul 2: Sozialpädagogik
Modul 3: Gesundheit und Pflege
Modul 4: Hauswirtschaft und Ernährung
 
Einige Beispiele für erworbene Kompetenzen der jeweiligen Module

Modul 1:

  • Verschiedene Berufe im Berufsbereich „Gesundheit und Soziales“ kennen lernen z.B. zu Modul 2: Erzieher, Sozialassistent, Heilpädagoge u.a. zu Modul 3: Krankenpfleger, medizinische Fachangestellte, Physiotherapeut, Altenpfleger, Diätassistent u.a. zu Modul 4: Hotelfachfrau, Lebensmittel Assistent, Hauswirtschafterin u.a.
  • Verschiedene Fähigkeiten, Fertigkeiten und erforderliche Schlüsselkompetenzen (Teamfähigkeit, Empathie) beschreiben
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben kennen, vergleichen und bewerten, life-long learning

Modul 2:

  • Verschiedene Familienformen beschreiben und vergleichen
  • Erziehungsbegriffe, Erziehungsstile, Erziehungsmittel kennen, vergleichen und beurteilen (Lob und Strafe)
  • Strukturen, Aufgaben und Anforderungen in Kindertageseinrichtungen benennen z.B.: Bedeutung von Spiel, Musik und Bewegung für die Entwicklung von Kindern kennen oder Aktivitäten für Kinder planen und durchführen
  • Besuch eines Kindergartens

Modul 3:

  • die Begriffe „Gesundheit“ und „Krankheit“ definieren und Vorsorgemöglichkeiten kennen und ihre Auswirkungen für unsere Gesundheit untersuchen
  • gesunde Ernährung praktisch in der Schulküche herstellen
  • Tätigkeiten aus „Gesundheitsberufen“ beschreiben und erproben z.B.: Verbände oder Hausmittel
  • Pflegeeinrichtungen beschreiben und Pflegesituationen erproben, Besuch einer Altenfachschule und Alteneinrichtung im Sozialpraktikum

Modul 4:

  • Bedeutung von Ernährung für die Gesundheit kennen lernen
  • Industrielle Lebensmittelproduktion beschreiben und mit eigener Herstellung von Mahlzeiten vergleichen und praktisch erproben
  • Inhaltsstoffe von Lebensmittel analysieren, Lebensmittelproduktion und -Kontrolle
  • Planung von Festen oder Projekten

Pro Modul wird eine Klassenarbeit geschrieben, ebenfalls werden Kurzreferate gehalten.

Drucken E-Mail