Streitschlichtung

images/2016-Streitschlichter.jpg

Überall dort, wo viele Menschen zusammen kommen, sind Meinungsverschiedenheit und Konflikte ganz normal. Mit unserem Streitschlichter- oder auch Schülermediatoren-Programm geben wir Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit der konstruktiven Konfliktlösung. Die Ausbildung von geeigneten Schülerinnen/Schülern zu Streitschlichtern fördert die Sozialkompetenz von Schülerinnen und Schülern. Nachweislich hat eine gelebte und gute Streitschlichtung auch eine positive Auswirkung auf das gesamte Schulklima.

Bei uns in der Wittekind-Realschule werden in der 8. Klasse über ein Schuljahr hinweg Schülerinnen und Schüler in Form einer freiwilligen Nachmittags-AG durch die Schulmediatorinnen Frau Kerk und Frau Grote zu Streitschlichtern ausgebildet. Somit hat unsere Schülerschaft einen kleinen Pool an ausgebildeten Personen, die in einem standardisierten Verfahren den Streitparteien den Rahmen und die Möglichkeiten geben können, ihre Konflikte selbst und ohne die klassische "Gewinner-Verlierer"-Situation zu lösen.

Phasen einer Streitschlichtung/Schüler-Mediation

  1. Begrüßung und Vorstellung
  2. Klärung der Voraussetzungen
  3. Zusicherung der Vertraulichkeit
  4. Darstellung der Regeln
  5. Sichtweisen der Konfliktparteien
  6. Konfliktklärung
  7. Konfliktlösung
  8. Vereinbarung und Vertrag

Rolle der Streitschlichter

  • allparteilich
  • verschwiegen
  • sorgen für die Einhaltung der Struktur und der Regeln
  • helfen den Streitparteien bei der Findung ihrer gemeinsamen Lösung

Acht neue Streitschlichter an der Wittekind Realschule

Wie immer folgt auf eine einjährige Ausbildung zum Streitschlichter ein Seminar über 2 Tage mit Wiederholung der Unterrichtsinhalte und Einüben der Rollenspiele. In diesem Jahr konnte die Hollager Mühle aufgrund der Einquartierung von Flüchtlingen für diesen Zweck nicht genutzt werden. Im Haus der Jugend fanden die Schüler/innen einen idealen Ort zur intensiven Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung und ein Mediationsgespräch. Alle acht Schüler/innen waren mit Eifer dabei und konnten die Prüfung erfolgreich ablegen. Einen herzlichen Glückwunsch an Lena Igelmann, Hussein Jaber, Linus Kardalo, Jasmin Mertensmeier, Chiara Walker, Luca Wiemeyer, Jasmin Zeitun  aus der 8a und Jan Luca Kröger aus der 8b!

 

Drucken E-Mail